Freizeitgruppe (ab 18 Jahre)

verantwortlich: Steffen Krüger

„Eigentlich möchte ich mal wieder rudern…aber wann, wer macht mit, welches Boot darf ich nehmen, was ist im Winter und was ist sonst so los im Bootshaus?“

Diese Fragen stellen sich viele nicht aktive und ehemalige Ruderer/innen sowie Eltern von aktiven Kindern. Jugendliche und Erwachsene suchen einen Ausgleich zur Arbeit, Ausbildung, Studium oder wünschen sich nach einigen Jahren Abwesenheit von Pirna wieder Kontakt zum PRV.

Seit etwa 2003 existiert eine immer größer werdende „Freizeitgruppe“, die mit Jugendlichen ab 18 Jahren bis hin zu fast 60-Jährigen bunt gemischt ist. Vom Einer bis zum Gigboot oder Doppelachter wird alles gefahren. Laufen, Fußball, Radfahren, Drachenbootfahren und Skilanglauf im Winter, gehören genauso zum Programm wie ein bis zwei gemeinsame kulturelle Veranstaltungen im Jahr.

Sportliche Ziele:

  • gemeinsames Sporttreiben mit Gleichgesinnten
  • Ausgleich zum Arbeitsalltag
  • Spaß, Freude, Gemeinschaft, Geselligkeit, Erlebnis
  • lockeres, zwangloses Miteinander
  • Ausdauer, Kraft, Fitness

Trainingszeiten:

Montag & Donnerstag, jeweils 18.00 bis 20.00 Uhr

Und bitte keine Angst, so nach dem Motto: „Ich habe ja schon lange nicht mehr gerudert.“ – Diese Krankheit haben wir in den letzten Jahren schon öfter geheilt.